Asylberatung und Sprechstunde nur virtuell

1. Abstand halten, 2. Solidarisch sein, 3. Rassistischen Ausssagen widersprechen

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bitten wir darum, unser Amnestybüro vorerst nicht zu besuchen.

Bei Fragen rund um das Thema Asyl beantworten wir gerne, soweit möglich, per E-Mail unter info@amnesty-asyl-dortmund.de.
Sonst sind wir auch weiterhin per Mail unter info@amnesty-dortmund.de oder per Telefon unter 0231 836711 zu erreichen.

Due to the Covid-19 pandemic, we ask you not to visit our amnesty office for the time being.
We will be happy to answer any questions you may have about asylum by e-mail at info@amnesty-asyl-dortmund.de .
Otherwise we can still be reached by email at info@amnesty-dortmund.de or by phone at 0231 836711.